tw Taiwan

Taiwanese Fried Chicken Box 鹹酥雞

🐔 Geflügel 👩‍🍳 Schwierigkeit: mittel 🌶️ Leicht scharf ⏰ 50 Minuten

Taiwanesisches Fried Chicken besteht aus kleinen mundgerechten Hähnchenstücken, die mit Tapiokastärke umhüllt und knusprig frittiert werden. Das taiwanesische Fried Chicken ist vor allem als Snack für die Straße bekannt, der auf den berühmten Nachtmärkten in Taiwan verkauft wird.

10,99

/

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Produktinformationen

Was ist drin?

Marinade-PulverMarinade-Pulver
MarinadeMarinade
MischpulverMischpulver
5 Spices Pulver5 Spices Pulver
SesamölSesamöl

Benötigte Utensilien

Schneidebrett und Messer, eine Pfanne, Küchenpapier, Speiseöl, Schüsseln zum Mischen

Allergeninformationen

Soja, Weizenmehl, Gluten

Die Einkaufsliste

Hühnerbrust oder Hühnerschenkel ohne Knochen

800g

Knoblauch

4 Zehen

Thai Basilikum (optional)

15g

Nährwert

KalorienFettDavon gesättigte FetteEiweißKohlenhydrateDavon ZuckerSalz

700 kcal

30 g

2,7 g

52,7 g

50,7 g

3,7 g

1,2 g

#WeCookCulture

Die dazugehörige Story findest Du in Deiner Box

“5 Gewürze-Mischung” - dies verleiht dem Gericht den authentischen Geschmack der taiwanesischen Küche

Fünf-Gewürze-Pulver (五香粉) ist eine in der chinesischen und taiwanesischen Küche weit verbreitete Gewürzmischung. Sie besteht aus fünf Kernzutaten: Zimt, Fenchel, Sternanis, Nelken und Sichuan-Maispfeffer. Die Zahl bezieht sich auf die fünf traditionellen chinesischen Elemente (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) und Geschmacksrichtungen (süß, bitter, sauer, salzig und scharf), von denen die Fünf-Gewürz-Mischung eine harmonische Balance und einen authentischen Geschmack der taiwanesischen Küche wiederspiegeln.

“5 Gewürze-Mischung” - dies verleiht dem Gericht den authentischen Geschmack der taiwanesischen Küche

Rezept

1

Vorbereiten

Vorbereiten

- Knoblauch* schälen und klein schneiden.

- Hühnchen* in mundgerechte Happen (2~3cm) schneiden und in die Schüssel geben.

- Knoblauch*, das Marinade-Pulver*, die Marinade* und das Sesamöl* dazugeben.

- 5 Minuten lang die Marinade in das Fleisch einmassieren und dann für 30 min in der Marinade lassen. (Ohne Massage 1h)

- Den Thai Basilikum* (optional) mit Wasser waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen.

2

Fleischstücke panieren

Fleischstücke panieren

- In einer weiteren Schüssel das Mischpulver* geben.

- Einige Hühnchenstücke in das Pulver geben und in dem Pulver rollen.

- Sobald alle Stücke bedeckt sind, 1-2 min warten, bis das Pulver gut eingezogen ist.

- Den Paniervorgang ein weiteres Mal wiederholen für eine dickere Kruste.

3

Hühnchen braten

Hühnchen braten

- In einer Pfanne ca. 2cm Speiseöl auf 180 Grad erhitzen. Einige Brösel Panade in die Pfanne geben, sobald die Krümel innerhalb von 3 sec. Oben schwimmen, ist das Öl heiß genug.

- Vorsichtig die Hühnchenstücke in das heiße Öl geben. Für ca. 6 Minuten frittieren, bis es eine goldgelbe Farbe annimmt.

- Die fertigen Stücke auf ein Küchenpapier geben.

4

Tipp: Doppelt backen

Tipp: Doppelt backen

- Damit die Kruste noch knuspriger wird, die bereits frittierten Stücke noch einmal für 30 sec. In das heiße Fett geben.

- Mit einem Küchenpapier das übrige Fett entfernen.

- Das trockene! Thai Basilikum für ca. 30 sec. in dem heißen Fett frittieren.

5

Servieren

Servieren

- Das frittierte Hühnchenfleisch auf einen Teller geben.

- Die 5-Spice Pulver* darüber streuen.

- Mit dem frittierten Basilikum garnieren und servieren.