sg Singapur

Curry Laksa Box

🐟 Meeresfrüchte 👩‍🍳 Schwierigkeit: leicht 🌶️ Sehr scharf ⏰ 30 Minuten

Dicke, Weiße Reisnudeln in einer vollmundigen Curry Sauce auf Kokosnussbasis, garniert mit Tofu-Flips, Sojabohnensprossen, gekochten Eiern und manchmal auch mit Shrimps, Fischfrikadellen oder Herzmuscheln, stellen eine feuriges und köstliches Abendteuer für Deine Geschmacksknospen dar. Da in Südost Asien verschiedene Arten von Laksa zu finden sind, ist es schwer die genaue Herkunft und Geschichte des Gerichtes zu bestimmen. Die Mehrheit der Bevölkerung glaubt, es stammt aus der Zeit, in der chinesische Migranten sich in Südost Asien niedergelassen haben und es internationale Hochzeiten mit der lokalen Bevölkerung gab.

13,99

/ 4 Portionen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Produktinformationen

Was ist drin?

Laksa PasteLaksa Paste
KokosnussmilchKokosnussmilch
Reisnudeln RoundReisnudeln Round
Getrocknete SojastangenGetrocknete Sojastangen
FischsauceFischsauce

Benötigte Utensilien

zwei Topfe, Schneidebrett und Messer, Eine Schüssel, Speiseöl

Allergeninformationen

Fisch, Sojabohnen, Sojaöl, Garnelen und Geschmackverstärker (Fischsauce)

Die Einkaufsliste

Tiefgefrorene oder rohe Garnelen (optional)

200g

Frischer Koriander

15g

Eier

4

Nährwert

KalorienFettDavon gesättigte FetteEiweißKohlenhydrateDavon ZuckerSalz

701 kcal

27,9 g

4,5 g

14,7 g

100 g

6,6 g

7,3 g

#WeCookCulture

Die dazugehörige Story findest Du in Deiner Box

Reisnudeln im herzhaften Curry Laksa

Reisnudeln sind eine glutenfreie Alternative zu den bekannten Weizennudeln. Von Pfannengerichten bis hin zu Currys können sie in so ziemlich allen traditionellen asiatischen Rezepten verwendet werden. Die unglaublich reichhaltige, duftende und dicke Laksa-Brühe wird über die ganz frisch gekochten Reisnudeln gegossen. Und schon hast Du einen weiteren Platz auf Deiner Lieblingsessen-Liste besetzt. Sollen wir wetten?

Reisnudeln im herzhaften Curry Laksa

Rezept

1

Vorbereitung

Vorbereitung

- Die getrockneten Sojastangen* in einer Schüssel mit warmem Wasser aufweichen, bis er weich geworden ist (ca. 10min).

- Derweil 4 Eier* kochen, schälen und in Hälften schneiden.

- Die Shrimps* vorbereiten wie angegeben (auftauen etc.).

- Den Koriander* kleinschneiden.

- Die Sojastangen* in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Suppe herstellen

Suppe herstellen

- 2 TL Speiseöl* in den Topf geben, Curry Laksa Paste* erhitzen und dann die Hitze verringern.

- Die Kokosnussmilch* dazugeben und vorsichtig verrühren.

- Warte bis die Kokosnussmilch* kocht und ein wenig Fett oben schwimmt. Dann 900ml Wasser und die Sojastangen* hinzugeben.

- Die Hitze verringern und 12 min ohne Deckel köcheln lassen.

3

Nudeln kochen

Nudeln kochen

- Einen weiteren Topf mit 700 ml Wasser zum kochen bringen.

- Sobald das Wasser kocht, die Nudeln* hineingeben und für ca. 12-15 Minuten kochen.

- Das Wasser abgießen und die gekochten Nudeln entnehmen.

4

Fertigstellung

Fertigstellung

- In den Topf mit der vorbereiteten Curry Laksa Suppe die Fisch Sauce* und Shrimps* geben.

- Nochmals 5 min kochen lassen.

5

Servieren

Servieren

- Die gekochten Nudeln* auf 4 Schüsseln verteilen.

- Die Curry Laksa Suppe* über die Nudeln geben.

- Mit 2 Eierhälfte* und Koriander* garnieren

- Genieße es!