tw Taiwan

Lu Rou Fan Box 滷肉飯

🍖 Schwein 👩‍🍳 Schwierigkeit: mittel 🌶️ Nicht scharf ⏰ 60 Minuten

Lu Rou Fan (滷肉飯) ist ein berühmtes taiwanesisches Gericht, bei dem Schweinefleisch hauptsächlich in Sojasoße und anderen Aromen sowie 5 Gewürzen geschmort wird. Das zarte geschmorte Schweinefleisch in herzhafter Soße wird über eine Schüssel mit dampfendem, heißem Reis gelöffelt und mit Eiern und blanchiertem Pak Choi serviert.

9,99

/ 3-4 Portionen

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Produktinformationen

Was ist drin?

Jasmin ReisJasmin Reis
Shaoxing MarinadeShaoxing Marinade
Marinade-PulverMarinade-Pulver
KandiszuckerKandiszucker
KecapKecap
Getrocknete Shiitake-PilzeGetrocknete Shiitake-Pilze

Benötigte Utensilien

1 Topf mit Deckel (für den Reis), 1 breiten Topf mit Deckel (für den Eintopf), 1 schmale Schüssel, Schneidebrett und Messer

Allergeninformationen

Soja, Weizen, Gluten

Die Einkaufsliste

Schweinebauch oder Nacken

500 g

Schallote

1 Stück

Knoblauch

3 Zehen

Ingwer

1 daumengroß

Pak Choi Salat

2-3 Köpfe

Eier

4 Stück

Nährwert

KalorienFettDavon gesättigte FetteEiweißKohlenhydrateDavon ZuckerSalz

812 kcal

29,8 g

2,1 g

32,3 g

96,3 g

15,4 g

1,4 g

#WeCookCulture

Die dazugehörige Story findest Du in Deiner Box

Kandiszucker - Oh warte! Es ist keine Süßigkeit!

Kandiszucker wird aus konzentriertem Zuckerrohr hergestellt und oft in der chinesischen & taiwanesischen Küche verwendet. Kandiszucker hat eine weiße oder hellgelbe Farbe und ist halb durchsichtig. Im Vergleich zu raffiniertem Zucker schmeckt er milder und hat eine leichte Süße. Kandiszucker spielt in vielen taiwanesischen Speisen wie Suppen oder Schmorgerichten eine wichtige Rolle, da die leichte Süße den Geschmack gut vereint.

Kandiszucker - Oh warte! Es ist keine Süßigkeit!

Rezept

1

Zutaten schneiden

Zutaten schneiden

- Shiitake-Pilze* in eine Schüssel geben und 300 ml warmes Wasser zum Einweichen hinzufügen.

- Pak Choi in Viertel schneiden und den Schmutz zwischen den Blättern reinigen.

- 3 Knoblauchzehen*, Daumen großen Ingwer* und 1 Schalotte* fein hacken und in eine kleine Schüssel geben. Beiseite stellen.

- Das Schweinefleisch* 0,5~1cm dick schneiden.

- Die Schüssel mit den eingeweichten Shiitake Pilzen nehmen und sie ausdrücken, um das Wasser zu entfernen. (Tipp! Wasser für die Brühe aufbewahren). Die Shiitake in lange Scheiben schneiden und in die Schüssel mit dem anderen gehackten Gemüse geben.

2

Vorbereitung des Gemüses und der Eier

Vorbereitung des Gemüses und der Eier

- Einen Topf nehmen und mit 500 ml Wasser befüllen und zum Kochen bringen. Eine Prise Salz* hinzufügen.

- Sobald das Wasser kocht, Pak Choy* hinzufügen. Aber nur 20-30 Sekunden lang blanchieren. Dann herausnehmen und das Wasser abgießen. Beiseite stellen.

- 4 Eier* in denselben Topf geben. Den Topf mit Wasser befüllen, bis die Eier bedeckt sind.

- Die Eier 9 bis 10 Minuten lang kochen und dann in kaltes Wasser geben.

3

Zutaten kurz anbraten

Zutaten kurz anbraten

- Einen Topf/Wok mit dickem Boden und Deckel auf den Herd stellen und den Topf zusammen mit 1~2 Esslöffel Speiseöl* erhitzen.

- Das gehackte Schweinefleisch* in die erhitzte Pfanne geben, gelegentlich umrühren, bis die Oberfläche des Fleisches goldbraun wird.

- Den gehackten Ingwer*, Knoblauch*, die Schalotte* und die Shiitake-Pilze* hinzufügen. Etwa 2~3 Minuten sautieren.

4

Würzen

Würzen

- Marinadenpulver*, Kandiszucker*, Marinaden-sauce* und Kecap* in den Topf geben.

- Gut umrühren, um das Fleisch mit den Gewürzen zu überziehen.

- Das aufgehobene Shiitake-Wasser* (ca. 250 ml) in den Topf geben.

- Die gekochten Eier* schälen und in den Topf geben (Tipps! Wenn Du halbgekochte Eier magst, überspringe diesen Schritt und lege sie vor dem Servieren auf einen Teller). Den Deckel zum Schmoren schließen, während der Reis gekocht wird.

- Die Hitze auf mittel-niedrig stellen und gelegentlich umrühren.

5

Reis kochen

Reis kochen

- Den Topf vom Eierkochen nehmen und reinigen. Den Reis* in den Topf geben und mit klarem Wasser abwaschen 3x wiederholen.

- 500 ml Wasser hinzufügen und mit Deckel abdecken. Bei Hitze auf mittlere Stufe zum Kochen bringen.

- Den Reis 3 Minuten lang bei mittlerer Hitze und danach 10 Minuten lang bei niedriger Hitze kochen.

- Die Hitze ausschalten und den Topf 5 Minuten lang zugedeckt stehen lassen.

6

Sauce andicken

Sauce andicken

- Den Deckel des Fleischtopfs öffnen. Wenn die Ölschicht an der Oberfläche zu sehen ist, das Fett abschöpfen.

- Den Reis portionsweise in Schüsseln geben. Die Eier in Hälften schneiden und zusammen mit dem blanchierten Pak Choi und dem geschmorten Schweinefleisch über dem Reis servieren. Guten Appetit!