kr Südkorea

Kimchi Jeon Box 김치전

🌱 Vegetarisch 👩‍🍳 Kinderleicht 🌶️ Leicht scharf ⏰ 20 Minuten

Kimchi Jeon (Kimchi Pfannkuchen) ist ein knuspriger und weicher Pfannkuchen gemacht aus einem Tag aus fermentierten Kimchi. Aus irgendeinem Grund, wenn es kalt oder verregnet ist, lieben Koreaner einen herzhaften Jeon als Snack. Meist wird er mit einem alkoholischen Getränk wie z.B. Makgeolli (koreanischer Reiswein) serviert. Kimchi Pfannkuchen wird normalerweise als Beilage oder Appetizer gegessen.

Dieser Artikel ist nur in den Themenboxen enthalten

Produktinformationen

Was ist drin?

Jeon Pulver MischungJeon Pulver Mischung
Vorgemischte SojasauceVorgemischte Sojasauce

Benötigte Utensilien

Kimchi (160g), Schneidebrett und Messer, Rührschüssel, Bratpfanne, Speiseöl, Pfannenwender

Allergeninformationen

Weizen, Gluten, Soja

Die Einkaufsliste

Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln

50g oder 2 Stangen

Zwiebel klein (optional)

1 Stück

Karotten klein (optional)

1 Stück

Nährwert

KalorienFettDavon gesättigte FetteEiweißKohlenhydrateDavon ZuckerSalz

206 kcal

7,4 g

0,6 g

3,9 g

29,1 g

9,6 g

2,8 g

#WeCookCulture

Die dazugehörige Story findest Du in Deiner Box

Kimchi - fermentierter Kimchi ist ganz anders als Kohl

Kimchi wird je nach Fermentationsgrad unterschiedlich bezeichnet. Das lang fermentierte Produkt wird als “Shin-Kimchi” bezeichnet. “Shin" bedeutet saurer Geschmack und ist deutlich intensiver und schärfer als frischer Kimchi. Es erzeugt einen durchdringenden Umami-Geschmack, wenn es gekocht wird.

Kimchi - fermentierter Kimchi ist ganz anders als Kohl

Rezept

Kimchi Jeon Box

Dieser Artikel ist nur in den Themenboxen enthalten